Herzlich Willkommen beim CVJM Regensburg
Herzlich Willkommen beim CVJM Regensburg

Unser Anliegen

Auf der Suche nach einer Perspektive 

Flucht hat viele Gründe: korrupte Regime, Kriege und Bürgerkriege, Menschenhandel, soziale Ausgrenzung, Hungersnöte und Naturkatastrophen. Mittlerweile sind über 60 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht, in der Hoffnung auf eine neue Lebensperspektive. Seit der großen Flüchtlingswelle 2015/16 bekommt Europa das verstärkt zu spüren. Allein in Deutschland wurden 2016 laut BAMF über 700.000 Asylerstanträge gestellt. Mit der Ankunft Geflüchteter in Deutschland beginnt für sie ein umfassendes Verfahren. Dieses umfasst unter anderem die Antragstellung, ihre Anhörung sowie die Prüfung von Zuständigkeiten und ihrer Schutzbedürftigkeit. Sie sind mit einer Vielzahl gesetzlicher Vorschriften bezüglich ihres Aufenthaltes in Deutschland konfrontiert und müssen sich in einer neuen Sprache und Kultur zurechtfinden.  

Daher ist es dem CVJM ein Anliegen für Flüchtlinge einzutreten: 

„Menschenrechte und internationaler Rechtsschutz sind wichtige gesellschaftliche Errungenschaften und stehen in Einklang mit christlichen Werten. Als CVJM solidarisieren wir uns mit entwurzelten Menschen und engagieren uns für sie in ihrer Not. Christliche Nächstenliebe ist nicht nur Liebe zu denen, die uns nahestehen, sondern auch und gerade Liebe zu denen, die uns fremd erscheinen. Als Christen sehen wir es als unseren Auftrag an, Geflüchtete aufzunehmen und Entwurzelten Schutz zu bieten…“

(Stellungnahme des CVJM Deutschland zur Flüchtlingssituation, November 2015)

Als CVJM-Regensburg möchten wir diese Solidarität und Liebe praktisch werden lassen, indem wir Geflüchteten Beratung, Begleitung und Unterstützung in ihrer jeweiligen Lebenssituation anbieten.

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Hesekiel 36,26